Sie sind hier

Sprechtage der Schulpsychologin

Information zu den Sprechtagen der Schulpsychologie an unserer Schule

Die Schulpsychologie-Bildungsberatung bietet im Laufe des Schuljahres Sprechstunden an der Schule an.

Termine: Ankündigung auf der Homepage unter News bzw. Termine.

Die Beratung steht Schülerinnen und Schülern, Eltern sowie Lehrerinnen und Lehrern zur Verfügung.
Sie ist kostenlos, vertraulich sowie auf Wunsch auch anonym.
Die Beratung kann in Einzel- oderGruppengesprächen erfolgen (maximal 3 Personen).

Anmeldungen erfolgen über das Sekretariat (ohne Nennung eines Grundes).
Anmeldeschluss ist jeweils 2 Tage vor der Sprechstunde.
Liegen keine Anmeldungen vor, entfällt die Sprechstunde.

Anliegen, für die die Beratung in Anspruch genommen werden kann:

  • bei Fragen zum Thema Lernen (z.B. Lernplanung, Lerntechniken, Motivation),
  • als Entscheidungshilfe bei Schul- und Bildungsfragen,
  • bei persönlichen Belastungen (z.B. Beziehungsprobleme, Konflikte in der Familie oder Klasse, Mobbing),
  • bei emotionalen Problemen (z.B. Prüfungsangst) unterstützen oder
  • bei sozialen Konflikten in der Klasse.

Zusätzlich können Termine in der schulpsychologischen Beratungsstelle Gänserndorf vereinbart werden:

Beratungsstelle Gänserndorf
Bahnstraße 2/2, 2230 Gänserndorf

Terminvereinbarung:
Sekretariat Frau Unger
Tel.: 02282/3526, Fax: 02282/3526 22
Montag und Donnerstag 8.30 bis 12.00 Uhr

© 2018, BG/BRG Groß-Enzersdorf.
Alle Rechte vorbehalten
design by Strike! IT & Design