Sie sind hier

Sieger der ersten „Lesechallenge“ ausgezeichnet

Den Siegern des Lesewettbewerbs der Schulbibliothek Benedikt Seer (3E), David Karrer (2A) und Sophie Leberbauer (2A) gratulierte im Jänner Dir. Mag. Manfred Windisch. Benedikt Seer konnte die erstmalig ausgetragene große Advent-Lesechallenge für sich entscheiden und damit den Preis einheimsen. Er verwies David Karrer in einem spannenden Duell knapp auf Platz 2. Sophie Leberbauer folgte mit etwas Abstand dahinter auf Platz 3, hatte aber einen deutlichen Vorsprung auf den Viertplatzierten.

Mit Beginn des Advents waren unsere bibliophilen Schüler/innen eingeladen worden, an einem Lesewettbewerb der besonderen Art teilzunehmen. Es galt, im Zeitraum vom 1.12. bis 19.12. möglichst viele Bücher zu lesen. Um Punkte für den Wettbewerb zu erlangen, musste bei der Rückgabe zu jedem Buch eine kurze Inhaltsangabe beigelegt werden. Dem Sieger winkte ein Überraschungspreis.

Der Aufruf stieß vor allem bei Schüler/inne/n der ersten drei Jahrgänge auf reges Interesse, sodass das akustische Signal des Verbuchungssystems der Bibliothek in den Wochen vor Weihnachten häufiger erklang als für gewöhnlich.

Wir danken allen für ihr Interesse und ihre begeisterte Teilnahme am Bewerb und gratulieren den Siegern recht herzlich!


Das Bibliotheksteam

© 2018, BG/BRG Groß-Enzersdorf.
Alle Rechte vorbehalten
design by Strike! IT & Design