Sie sind hier

Schulnachricht

Für die Ausgabe der Schulnachricht gilt folgende Verordnung:

Die am Ende des Semesters auszustellende Schulnachricht oder das Semesterzeugnis ist an einem der ersten beiden Unterrichtstage des Sommersemesters 2021 zu überreichen. SchülerInnen der 4., 8. und 9. Schulstufe oder deren Erziehungsberechtigten ist auf Verlangen die Schulnachricht ab dem Ende des Semesters in der Schule persönlich und einzeln zu überreichen.

Das bedeutet für das BG/BRG Groß-Enzersdorf folgende Vorgangsweise:

Die Schulnachrichten der 1. bis 3. und 5. bis 7. Klassen werden erst nach den Semesterferien am Montag oder Dienstag überreicht.

4. Klassen: Der Klassenvorstand/die Klassenvorständin vereinbart mit der Klasse für Freitag einen Zeitraum, in dem du die Schulnachrichten ausgeteilt werden. Das kann einzeln oder in Gruppen vor der Schule, in der Aula oder im Klassenraum erfolgen. Auch Erziehungsberechtigte können die Schulnachricht entgegennehmen.
Nicht abgeholte Schulnachrichten werden nach den Semesterferien überreicht.

Falls einzelne Schulnachrichten anderer Schulstufen (z.B. 5. Klasse) DRINGEND benötigt werden (zB wegen Schulwechsel), können diese ebenfalls am Freitag (8 bis 11.45 Uhr) von Schüler*innen oder Erziehungsberechtigten abgeholt werden. In diesem Fall bitte bis Donnerstag ein Mail ans Sekretariat sekretariat@bggrossenzersdorf.ac.at, damit die Schulnachrichten vorbereitet werden können (Ausgabe vermutlich am Schultor).

© 2020, BG/BRG Groß-Enzersdorf.
Alle Rechte vorbehalten
design by Strike! IT & Design