Sie sind hier

Schulärztin

Ansprechpartner/in: 

Liebe Schülerin, lieber Schüler,

ich begleite dich als deine Schulärztin durch den Schulalltag.

Bei der jährlichen Untersuchung sehen wir uns – dann steht eine kompakte Durchuntersuchung mit Abhören, Blutdruck messen, Sehtest, usw. am Programm.
Du sollst auch wissen, dass ich das ganze Jahr über für all Deine Fragen zur Verfügung stehe. Ich kenne mich mit vielen Themen rund um Deine Gesundheit aus.
Ich bin da und höre zu, du kannst einfach anklopfen.

Alles bleibt geheim! Ich stehe unter ärztlicher Schweigepflicht, auch bei vertraulichen Problemen.
Peinlich gibt’s nicht! Frage alles, was dir am Herzen liegt – egal was.

Klopf einfach an, wenn du…
…Schmerzen hast.
…Fragen hast rund um Gesundheit und Krankheit, Ernährung, Sport, Impfungen, usw.
…glaubst, dass irgendetwas in deinem Körper nicht stimmt oder du dich krank fühlst.
…Sorgen hast. Es muss nicht immer körperlich wehtun – auch wenn die Seele wehtut, bin ich
   für dich da.
…mit deinem Körper nicht zufrieden bist (zu dick oder zu dünn) und etwas dagegen tun
   möchtest.
…mit Klassenkolleginnen/Klassenkollegen nicht klar kommst.
…einmal das Gefühl hast, dass alles zu viel wird (zu Hause, in der Schule).
…in einer Situation bist, aus der zu selbst keinen Ausweg weißt.
…etwas über Alkohol oder Drogen besprechen möchtest.
…Fragen zum Thema Verhütung hast.
…jemanden zum Reden brauchst, dem du vertrauen kannst!

Deine Schulärztin
Dr. Doris Pacejka

Ansuchen um Freistellung vom Sportunterricht bzw. um Schonung:
zuerst mit dem Antragsformular zur Schulärztin, anschließend zur Sportlehrerin/zum Sportlehrer

© 2018, BG/BRG Groß-Enzersdorf.
Alle Rechte vorbehalten
design by Strike! IT & Design