Sie sind hier

News Elternverein

Einzelförderungen für SchülerInnen durch den Elternverein

Elternverein

Sehr geehrte Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,

es besteht für jede Schülerin und jeden Schüler die Möglichkeit, um Einzelförderung beim Elternverein anzusuchen, wenn eine schulbezogene Veranstaltung wie etwa die Teilnahme an einer Sport- oder Projektwoche etc. aus finanziellen Gründen gefährdet sein sollte.

Die näheren Einzelheiten zur Antragstellung und die Förder-Richtlinien finden Sie unter der Rubrik "EINZELANTRAG" auf der Homepage der Schule im Unterverzeichniss Elternverein oder im Downloadbereich nebenan.

Jugendcoaching Conny Exß: letzte Sprechstunde am 14.06.2017

Elternverein

Liebe SchülerInnen und Schüler,
ich bin jeweils Mittwochs von 7:50h bis 8:55h in einem der Sprechzimmer in der Schule erreichbar.
wenn du Sorgen hast, Schwierigkeiten mit anderen, das Lernen Dir schwer fällt, Du vor Entscheidungen stehst, oder, oder, oder .....dann komm einfach in meine Sprechstunde in der Schule. Du kannst Dein Herz bei mir ausschütten, mir einfach Dein Thema schildern und wir werden gemeinsam den Weg finden, der Dir am besten weiter hilft. Das Gepräch ist für dich kostenlos, selbstbestimmt, freiwillig und es ist selbstverständlich vertraulich.
Bei Interesse kurz anrufen, sms/Email schicken oder einfach zu den Zeiten oben vorbei kommen.
jugend@exaktum.at oder 0699/190 59 390
Solltest Du dir nicht sicher sein, ob ich für Dein Problem die richtige Ansprechperson bin, dann komm auch vorbei. Falls ich Dir nicht helfen kann, so kann ich Dir sagen, wer Dir am besten helfen kann.

Boarder Challenge

Kreuzeder Eva, Bauer Andreas, Mrlik Andreas, 27.02.2017

Am Montag, den 20. Februar fanden in Annaberg die Schülermeisterschaften im Snowboard Boardercross statt. Die SchülerInnen aus dem Marchfeld der 3. bis 8. Klassen nutzten den „East Cup“ am Sonntag aus, um sich mit der Rennstrecke vertraut zu machen. Am nächsten Tag hieß es dann beim großen Rennen: „Riders ready – Attention – Go!“

Nachlese Kurs "Schnelle Formatierung in Word"

Elternverein

Nachlese Wordkurs:

Trotz grippebedingter Ausfälle von TeilnehmerInnen konnte in den zwei Stunden die Schwierigkeiten der Formatierung in Word ausführlichst besprochen werden. Es ist doch notwendig die "Tipps und Tricks" in Zusammenhang mit der VWA-Erstellung aus erster Hand zu erfahren. Als weiterer Output konnte die VWA Vorlage des Elternvereins benutzerInnenfreundlicher gestaltet werden, und wird hoffentlich das Formatieren der Prüfungsarbeiten wesentlich erleichtern. Die Vorlage stellt aber keinen Anspruch auf Vollständigkeit, da die spezifische Gestaltung von der Arbeit selbst und der BetreuerIn abhängig ist.

Einladung Generalversammlung Elternverein 2016/17

Vorstand Elternverein

Liebe Eltern,
hiermit möchte Sie der Elternverein herzlichst zu seiner 5. General- versammlung einladen:

DATUM: Dienstag, 18.10.2016
ZEIT: 18:30 Uhr
ORT: Aula des Gymnasiums

Im Anschluß daran haben sich einige unserer Maturantinnen und Maturanten des Jahrganges 2015/16 dazu bereit erklärt, Ihre Vorwissenschaftlichen Arbeiten ein weiteres Mal vor allen interessierten Eltern, LehrerInnenn und SchülerInnen zu präsentieren:

Michelle Zehir:
"Darstellung der Dopingproblematik bei den Olympischen Spielen im Jahr 2000"
Eva Mitlöhner:
"Warum heiraten? Ehebruch analysiert anhand von ausgewählten literarischen Werken des 19. Jahrhunderts"
Michi Placho:
"Der ultimative Genuss: Nur eine Formel? - Eine mathematische Betrachtung des Geschmacks"

Wir freuen uns auf Ihr Kommen,
der Vorstand

Gratulation an unsere (ersten) Maturanten und Maturantinnen

Elternverein

Liebe Maturantinnen und Maturanten,

Euch allen einen allerherzlichsten Glückwunsch von seiten des Elternvereins, denn gerade Euer Jahrgang hat am meisten Entbehrungen hinnehmen und Kompromisse eingehen müssen auf dem Weg zur Reifeprüfung. Dafür möchten wir Euch unseren Respekt und unsere Annerkennung entgegenbringen - dieses Durchhaltevermögen mag sich bei dem einen oder anderen von Euch positiv auf die weitere berufliche oder private Entwicklung auswirken, die Zukunft wird es zeigen….

Alle Gute vom Elternverein an Eurer "ehemaligen" Schule

Spendenübergabe Rotes Kreuz

Elternverein

Die im Rahmen des Benfizkonzertes im Juni diesen Jahres gesammelte Spende in Höhe von € 200,- für das Rote Kreuz Groß-Enzersdorf ist dem Leiter der örtlichen Bezirksstelle Herrn Walter Mayr überreicht worden, der sich dafür zusammen mit seinem Mitarbeitern recht herzlich bedankte.

Seiten

(c) 2012, BG/BRG Groß-Enzersdorf.
Alle Rechte vorbehalten
design by Strike! IT & Design

Front page feed abonnieren