Sie sind hier

Language and Art: Visuelle Poesie

Die Grenzen zwischen Literatur und bildender Kunst verwischen sich in vielen künstlerischen Werken: Die Literatur findet zur teils bildhaften Gestaltung, während die bildende Kunst sich oftmals Elemente des Sprachlichen aneignet.
Aufgabe der SchülerInnen war es, eine Vermischung beider Medien zu kreieren. Nachdem im Deutschunterricht gedichtet wurde, fanden wir im BE- Unterricht geeignete Bilder dazu, die den Worten die Form visueller Poesien verleiht.
Eine Ausstellung ausgesuchter Arbeiten fand im Foyer im April/Mai 2016 statt.

Schülerinnen und Schüler der 5a, Ylva Haberlandt und Sandra Krenn

© 2018, BG/BRG Groß-Enzersdorf.
Alle Rechte vorbehalten
design by Strike! IT & Design