Sie sind hier

Informationen zur schulischen Tagesbetreuung

Tagesbetreuung
Ansprechpartner/in: 

Schuljahr 2018/19

Liebe Eltern!

Im Bereich Download finden Sie alle wichtigen aktuellen Informationen zur Schulischen Tagesbetreuung.
Bitte wenden Sie sich bei Fragen per E-Mail an die STB bzw. an das Sekretariat.

Anwesenheitspflicht in der STB

Bitte beachten Sie, dass für die Schüler/innen an den angemeldeten Tagen Anwesenheitspflicht besteht.

Sollte Ihr Kind verhindert sein, teilen Sie dies der STB-Leitung in Form einer E-Mail mit.
Unterricht und STB sind getrennt zu sehen.
Besten Dank

Telefonische Erreichbarkeit der STB

Die Schulische Tagesbetreuung ist während der Öffnungszeiten (12:55 bis 17:10 Uhr) unter
***  0664 135 52 43 ***  erreichbar.

Materielle Unterstützung

Um Sie finaziell nicht zu sehr zu beanspruchen, ersuchen wir Sie, uns nicht mehr benötigte Gegenstände zukommen zu lassen. Gut gebrauchen könnten wir:

  • Stoffreste, Garne, Wolle für Näharbeiten / Häkelarbeiten / Freundschaftsbänder
  • Bügeleisen
  • Kleinmaterial: wie Knöpfe, Perlen, Zierbänder, Gummiband, Reisverschluss
  • Staubsauger
  • Akkubohrmaschine für kleinere Holz- und Bastelarbeiten
  • Farben und Pinsel, Farbstifte
  • eventuell Holzplatten und Holzmaterial für Laubsäge- und Schnitzarbeiten
  • Sportgeräte: Tischtennisschläger und -bälle, Badmintonschläger, Bälle jeder Art

Mittagessen  - Bezahlungsmodalitäten

Informationen zu Bestellung und Bezahlung des Mittagessens am Schulbuffet der Familie Lindmaier:

  • Donnerstags und freitags bzw. am letzten Schultag einer Woche  bestellt die Schülerin / der Schüler zwischen 7:40 und 9:45 Uhr am Buffet für die Folgewoche das Mittagessen.
    Nach Ferien (mindestens 1 Woche Dauer) erfolgt die Bestellung am 1. Schultag.
  • Ihr Kind bezahlt bar und erhält eine Gutschrift in Form eines Essensbons pro Wochentag sowie eine Quittung (eventuell wichtig für Finanzamt ...).
  • Der Bon wird bei der Essensausteilung in der STB eingezogen.
  • Sollte die Schülerin oder der Schüler erkranken, und dies bis 8 Uhr am Buffet telefonisch bekannt gegeben werden, wird bei Rückgabe der Essensmarke eine Gutschrift ausgestellt oder wird der Bon gegen jenen der Folgewoche getauscht.
  • Fragen zum Mittagessen werden gerne am Buffet unter der Tel.-Nr. 02249 284 51 DW 26 entgegengenommen.

Jedes System hat seine eigenen Vor- und Nachteile.
Bargeldbezahlung bietet das Plus großer Flexibilität.
Kinder können sich für oder gegen ein Menü im Voraus entscheiden.
Ein Nachteil könnte darin gesehen werden,dass die Veranwortung der Essensorganisation bei den Schüler/innen liegt.

Änderung der Bank-Daten zur SEPA-Lastschrift

Für die Betreuung Ihres Kindes in der Schulischen Tagesbetreuung leisten Sie einen fixen Betrag, abhängig von der Anzahl der in Anspruch genommenen Wochentage.
Dieser Betrag wird von Ihrem  Bankkonto monatlich im Folgemonat automatisch über SEPA-Lastschrift abgebucht.

Sollten Änderungen hinsichtlich dieser Daten auftreten, melden Sie dies bitte unverzüglich im Sekretariat.
Anderenfalls könnten Ihnen zusätzliche finanzielle Belastungen entstehen.

 

Leopold Kammerhofer
Leitung STB

 

© 2018, BG/BRG Groß-Enzersdorf.
Alle Rechte vorbehalten
design by Strike! IT & Design