Sie sind hier

Auf der Suche nach Inspiration im Allianz-Stadion

Am 9. Oktober besuchte die 1A das Rapid-Stadion, um einen „Tag der Inspiration“ zu erleben. Begleitet von ihrem Klassenvorstand Mag. Daniela Schöbinger und der Klassenlehrerin Mag. Katharina Kirchmayer nahm man die lange Anreise in Kauf, um einen spannenden Vormittag zu erleben.

Die Klasse wurde sehr herzlich von Rapid-Pfarrer Mag. Christoph Pelczar begrüßt. Äußerst geschickt und mit Hilfe einiger Spiele wurde den Schüler/inne/n bewusst gemacht, dass Erfolg nicht „vom Himmel fällt“. Um als Fußballer, in der Schule oder im Leben erfolgreich zu sein, gehören viel Disziplin, Wille, Fleiß und Aufmerksamkeit dazu. Auch an weiteren Dingen, wie zum Beispiel dem ehrlichen Umgang mit sich selbst und anderen, Respekt, der Erfahrung eines leichteren Erreichens großer Ziele durch Zusammenarbeit, dem Durchhalten trotz Schwierigkeiten oder auch der Freude über den Erfolg der anderen wurde gearbeitet.

Ein besonderer Leckerbissen, vor allem für die fußballbegeisterten Schüler/innen, war natürlich die Führung durch das Stadion. Von der VIP-Tribüne zur Mannschaftsgarderobe kamen die Erstklässler/innen schließlich zu Plätzen, die der Öffentlichkeit normalerweise nicht zur Verfügung stehen. Der „heilige Rasen“ wurde von allen respektvoll gemieden, dafür durfte die 1A aber auf den Plätzen der Reservespieler und der Trainer sitzen.

Dieser Ausflug der etwas anderen Art hat den Schüler/innen der 1A sicherlich geholfen, die Ansprüche eines Gymnasiums als Herausforderung zu sehen und künftig als Team an vielleicht aufkommenden Schwierigkeiten zu arbeiten. Das Programm, das geboten wurde, war jedenfalls ein Volltreffer.

© 2018, BG/BRG Groß-Enzersdorf.
Alle Rechte vorbehalten
design by Strike! IT & Design